gemeindebrief.evangelisch.de

Vorbereitungsteam "Weltgebetstag"

Die Idee des Weltgebetstags

Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball und verbindet Frauen in mehr als 150 Ländern der Welt miteinander!

Gemeinsam beten und handeln, damit Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. Mit dieser Idee wurde der Weltgebetstag in den letzten 130 Jahren zur größten Basisbewegung christlicher Frauen.

Global denken, lokal handeln

Der Weltgebetstag schärft den Blick für weltweite Herausforderungen wie Armut, Gewalt gegen Frauen und die Folgen des Klimawandels.
Die Frauen lernen voneinander, beten miteinander und erheben ihre Stimme als christliche Frauen unterschiedlicher Herkunft, Generationen und Konfessionen.

Wer sucht die Schwerpunktländer zum Weltgebetstag aus?

Die Gottesdienstländer und -themen werden bei den internationalen Weltgebetstags-Konferenzen aus zahlreichen Vorschlägen aus aller Welt ausgewählt. Diese Konferenzen finden alle vier bis fünf Jahre statt. Ob ein Land wirtschaftlich arm oder reich ist, spielt bei der Auswahl der Schwerpunktländer keine Rolle.

Im Jahr 1992 kam der Weltgebetstag aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Frauen aus diesen drei Ländern schrieben damals gemeinsam die Gottesdienstordnung "In Weisheit mit der Schöpfung leben"

aktuell

Herzliche Einladung vom Vorbereitungsteam zum Gottesdienst am Weltgebetstag 2022 am 4. März um 18 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Lauenbrück.

Weltgebetstag 2021 in Lauenbrück

Corona-bedingt gab es die begleitenden Informationen zum Weltgebetstag in Form eines informativen Spaziergangs in unsere Kirche ein. Das Vorbereitungsteam hat eine anschauliche und stimmungsvolle Präsentation über das diesjährige gastgebende Land Vanuatu und seine Bevölkerung in unserer Kirche aufgebat.

Leonie B. aus Lauenbrück hat durch viele Fotos die Eindrücke, Stimmung und Informationen eingefangen. Einen Teil davon haben wir hier auf dieser Seite in eine Bildergalerie gestellt.

Gedanken zum Bibeltext von Angelika Hoppe lesen Sie hier:

/kg_lauenbrueck/kirchengemeinde/meldungen-uebersicht/weltgebetstag_2021