gemeindebrief.evangelisch.de

Gottes Wort für jeden Tag

Kalenderblatt vom 23. September 2021

Losung

Ihr werdet den Unterschied sehen zwischen einem Gerechten und einem Ungerechten, zwischen einem, der Gott dient, und einem, der ihm nicht dient.

Maleachi 3,18

Lehrtext

Lasst uns Gutes tun und nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, wenn wir nicht nachlassen.

Galater 6,9

Aktuelle Woche

Kirchliche Woche

Sonntag, 19. September 2021 bis Samstag, 25. September 2021

Wochenspruch

Jesus Christus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. (2. Tim 1, 10b)

Feiertag

16. Sonntag nach Trinitatis

Erklärung

Wie oft stoßen wir Menschen an unsere Grenzen. Wir fühlen uns eingeengt, wir scheitern, wir müssen aufgeben. Der Tod bedroht und begrenzt unser Leben. Die biblischen Texte am 16. Sonntag nach Trinitatis berichten davon, wie unsere Grenzen aufgebrochen werden bis dahin, dass Jesus den Tod besiegt.

Thema

Das Unvergängliche

Klgl 3, 22-26.31-32

22 Die Güte des Herrn ist’s, dass wir nicht gar aus sind, seine Barmherzigkeit hat noch kein Ende, 23 sondern sie ist alle Morgen neu, und deine Treue ist groß. 24 Der Herr ist mein Teil, spricht meine Seele; darum will ich auf ihn hoffen. 25 Denn der Herr ist freundlich dem, der auf ihn harrt, und dem Menschen, der nach ihm fragt. 26 Es ist ein köstlich Ding, geduldig sein und auf die Hilfe des Herrn hoffen.

31 Denn der Herr verstößt nicht ewig; 32 sondern er betrübt wohl und erbarmt sich wieder nach seiner großen Güte.

Andacht der Woche

Lesen Sie mehr unter kirchenjahr-evangelisch.de

Liturgische Farbe

Liturgische Farbe Grün - Bild von Erich Grün

Grün als Farbe der erwachenden und lebenden Natur bestimmt die Sonntage nach Epiphanias bis zur Passionszeit und die Sonntage nach Trinitatis.

Bild: Sammlung Erich Grün                 

© Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Text: Grethlein, C./Ruddat, G.: Liturgisches Kompendium

Quelle Losungen: Herrnhuter Losungen Losungen

Moment Mal

Mediathekbild342 v quadratl

Erfahrungen des menschlichen Alltags, aus dem Glauben gedeutet - Eine Reihe zum kurzen Innehalten im schnellen Lauf der Zeit - Autorin: Katharina D'Souza.

Podcast abonnieren

Morgenandacht

Mediathekbild282 v quadratxl

Der Romantiker Joseph von Eichendorff versuchte Erfahrungen in Worte zu fassen, die kaum in Worte zu fassen sind. Die Morgenandacht von Christoph Andreas Marx.

Podcast abonnieren

Wochenspüche in Gebärdensprache

Wochenlied

Jesus lebt, mit ihm auch ich (EG 115)